H4 Birne (P43t)

Die H4 Birne (P43t) kann sowohl Fernlicht, als auch Abblendlicht im Einsatz bereitstellen. Allerdings kann das Abblendlicht beim Einsatz des Fernlichtes etwas schwächer werden.

Die Leistung ist mit 60 Watt für das Abblendlicht und 55 Watt für das Fernlicht gesetzlich vorgeschrieben.

H4 100 Watt Birnen sind verboten! Ein Lichtstrom von maximal 1000 Lumen mit einer Toleranz von 100 Lumen ist gesetzlich erlaubt.

Die Bezeichnungen am Sockel oder aus der Betriebsanleitung verständlich übersetzt lauten:

H1 = Standard Abblend- oder Fernlicht (Philips H1)
H3 = Standardbeleuchtung am Fahrzeug
H4 = Auto Halogenlampe H4 für Standard Abblend- oder Fernlicht mit Doppelstrahl
H7 = Standard Abblend- oder Fernlicht bei 12 V/55 Watt
H6 = am Sockel hervorstehender Sift
T4W/R5W = zur Beleuchtung der Instrumententafel
P21W/P21YW = Blinkerlicht für weiße, transparente oder orangefarbige Blinkergläser
W1 – W 5 W = Kontrolllampen am Armaturenbrett des Fahrzeuges

Top
X